7.4.2019 Kreatives Kommando- & Bewegungstraining im Wald

07.04.2019

Wir hatten heute ein wundervolles erstes Treffen im neuen Jahr, zwar mit wenigen Teilnehmern, aber dafür mit traumhaften Wetter! Ich habe den Teilnehmern verschiedene Ideen aufgezeigt, wie man Kommando- und Bewegungstraining kreativ miteinander in einem Waldspaziergang verbinden kann.

Wir haben alte bekannte Kommandos in neuen Situationen trainiert und die Bewegung unserer Hunde durch gezieltes Steigen und Balanceübungen gefordert und gefördert.

Vor allem bei Hunden, die nicht gerne balancieren, weil sie dazu zu wenig Vertrauen in ihre körperlichen Fähigkeiten haben, sollte man nie zu waghalsigen Balanceübungen zwingen, der Hund soll stets Spass an den Übungen haben!

Auf den Bildern sieht man sehr gut wie die Hunde sich bewegen und ihre Balance halten.

Für mehr unglaublich tolle Bilder dieses Treffens inklusive Bewegungsanalyse zu den Bildern findet ihr in unserem Facebookalbum, zu dem ihr automatisch weitergeleitet werdet, wenn ihr auf eines der Bilder klickt! 

Es war ein tolles Treffen, dass uns mitten durch den Wald geführt hat! So toll war für mich auch zu sehen, dass manche Hunde sich wirklich sehr freuen mich persönlich nach der langen Winterpause wieder zu sehen, da sie wissen, wenn ich komme, dass die geliebte CITYDOGS Action wieder losgeht!😍

Lola und ich freuen uns schon auf das nächste Mal am 14.4. mit dem Thema "Es hat Klick gemacht...- Klicker und Multitasking im Hundetraining".

Seid ihr auch dabei?