Aktionsberichte


Wir haben heute ein Seminar darüber abgehalten, warum Hunde manchmal bereits erlernte und bis jetzt immer befolgte Kommandos plötzlich ignorieren. Wir haben die Ursachen dafür aufgezeigt und anschließend Tipps und Infos gegeben wie man diesem Effekt entgegenwirken kann.

Heute hatten wir und unsere Hunde viel Spaß beim Parcour! Der Parcour hatte auch viele neue CITYDOGS Interessenten angelockt! Leider gibt es in Wien ansonsten kaum Möglichkeiten einen Parcour kostenlos zu nutzen um die Sportart mal ausprobieren zu können!

Wir haben heute für unsere Teilnehmer die Tiertrainerin Jana Pycha eingeladen, die das Training als Gasttrainerin leitete, und den Teilnehmern beim anschließenden Spaziergang wichtige Fragen zur Hundeerziehung beantwortete. Das Interesse war groß und Jana wurden viele Fragen gestellt.

Wir haben einen Spaziergang durch die riesige Hundezone im Prater gemacht. Es war kalt und gatschig, aber die Hunde hatten dennoch sehr viel Spaß. Leider machte Daisy uns einige Sorgen, da sie kurz etwas schwächelte, aber auch sie ist wieder gesund zuhause angekommen. Die 15 Hunde haben viel gespielt und hatten danach alle eine gründliche...

Auch das letzte Treffen dieses Jahres war ein voller Erfolg! Wir haben einen Stadtspaziergang inklusive kurzer Schnellbahnfahrt unternommen, bei einer Hundezone zum Spielen gehalten und anschließend in einem netten und hundefreundlichen Lokal noch den Abschluss eines tollen CITYDOGS Jahres gefeiert!

Wir haben den Parcour aufgebaut, und die letzten Sonnenstrahlen des gut genutzt. Die Hunde hatten sowohl ihren Spaß beim Parcour als auch beim Tricktraining. Wir haben viele verschiedene Tricks gesehen, mitunter hatten wir einen kleinen Wettbewerb: Jeder der es geschafft hatte seinem Hund innerhalb kurzer Zeit den "Peng-Trick" beizubringen, erhielt...

Da heute wieder viele neue Teilnehmer dabei waren, mußte natürlich die Rangordnung im CITYDOGS Rudel neu festgestellt werden, was aber wie immer spielerisch und ohne Rauferei geschah!

Wir haben heute unseren 1.Geburtstag gefeiert! Es gab einen Doggie-Games Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer in Teams bei verschiedenen Spielen gegeneinander angetreten sind.

Es hat uns sehr gefreut, dass heute wieder viele Teilnehmer dabei waren!Beim Training haben wir Übungen mit Spiel verbunden, und die Hunde haben brav mitgemacht, da die meisten Hunde diese Trainingsmethode bevorzugen!

Da leider einige Teilnehmer ohne abzusagen nicht gekommen sind, hatten wir Schwierigkeiten beim Trainingsthema zu bleiben. Wir haben dann allgemeine Übungen wie "Sitz", "Bleib" und "Fuß" in der kleinen Gruppe geübt.